Samstag, 5. Juni 2010

Aufgerüscht



So geht es mir oft. Ich sehe die Abbildung einer Kette in der b&b und blättere weiter, weil es nicht angedockt hat. Dann sehe ich das gleiche Modell von einer anderen Perlerin im Original und bin begeistert. Den Erstkontakt hatte ich in der b&b Oktober 2009, in der auch die Anleitung der "Lively Links" von Marina Nadke zu finden ist. Und Utes Rüschen gaben mir den Kick.
Meine Version ist in 19 verschiedenen Bonschefarben, hauptsächlich PF-Tohos, gefädelt nach dem Prinzip "Je länger - je lieber", so dass ich sie in doppelter Lage um den Hals tragen kann. So kommen tolle Farben nebeneinder zu liegen. Und als kleine Abwandlung habe ich noch güldene 15/0 in gehörigem Abstand am Rüschenrand platziert.

Kommentare:

Legatoria TASSINI hat gesagt…

Che meraviglia,bellissima con tutti questi colori!!!!
Alessandra

Csirli hat gesagt…

Looks great! Lovely colours!

Perlensusa hat gesagt…

Wunderschönen Farbverlauf hast du da! Eine kurze Kette habe ich schon mal gemacht, aber jetzt krieg ich Lust auf eine Lange!!

Enma hat gesagt…

Que cosa mas bonita!!!!!.

nooni hat gesagt…

Wonderful colors!!

Perle hat gesagt…

Liebe Anke,
damit hast du voll in mein Herz getroffen - ist die zauberhaft!
Aber von dir bin ich ja schon Einiges gewohnt *Riesensufzer*.
LG Birte

Perlen und Pinsel hat gesagt…

Die würde ich sofort haben wollen! Die Farben sind einfach wunderschön. Kann mich nicht sattsehen....

Anja hat gesagt…

sanfter Hingucker, haben da schon ein paar Engel gekloppft, die es auch mal tragen wollten?

Irosperlen hat gesagt…

Wunderschön sommerlich!

Alaya hat gesagt…

Amaizing!