Donnerstag, 24. Juni 2010

Gehäkel nach Antje Grünwald



Hier ist meine Kette aus der Perlenpoesie. Es war mal wieder ein Vergnügen zu häkeln. Das geht auch beim Fußball, wenn ich denn schon mitgucken muss. Aber das böse Ende kam gestern abend, während uns Joachim doch noch "hope auf the Weltpokal" gab. Ich wollte nur schnell die Enden der Kette in einen Bajonett-Verschluss einkleben, als sich einige Klebermoleküle den Weg in das Innere desselben gebahnt haben müssen. Ja, genau: Kette fertig, Verschluss ist dran, aber er geht nicht mehr auf. Schraubstock, heißes Wasser, rohe Gewalt... nichts half. Unsere Jungs längst im Achtelfinale und ich am Boden zerstört. Eine Nacht drüber geschlafen. Ein erneuter vergeblicher Versuch und dann das Skalpell, etwas nachhäkeln und ein neuer Verschluss dran. Von Beileidsbekundungen oder Spott bitte ich Abstand zu nehmen.

Kommentare:

Schmuckstück hat gesagt…

Die ist ja ein Traum !!!!
Wie hat Dir die "Textile Art" gefallen ??
Ich war so überrascht, das ich erst überhaupt nicht geschaltet habe :-))
LG Eva

maybe-beads hat gesagt…

Wieder ganz große Klasse geworden. Tolle Arbeit!

Anja hat gesagt…

manchmal braucht man die eine Nacht zum drüberschlafen. Wenn ich die Kette sehe denke ich gleich fleißig, fleißig! Glaube mir wäre schon das Aufperlen eine Nummer zu groß!

Guido hat gesagt…

ein wort: hammerteil ;)
gefällt mir seeeeeehr.
lg
guido

Mariposa hat gesagt…

Schöhnial!! Aber das war klar, dass diese Anleitung wie geschaffen für Dich ist.
(und wenn ich das Drama um den Verschluss bedenke, dann trifft mich so ganz leise für Dich mit der Schlag. Sowas aber auch, echt ärgerlich)

Las Creaciones de Boricua hat gesagt…

Wow!!!!! It's beautiful!!!!!!!!

Kati hat gesagt…

Wow!!!!!! Professzionális, fantasztikus, gyönyörű!!!!

Sara hat gesagt…

Hermoso y en negro que va con todo.

bluepearl hat gesagt…

Danke für eure Kommentare!
@ Eva:
Und auf der Textile Art war es wieder mal schön, viele Inspirationen und Fundstücke hab ich mitgenommen und auch mit Antje Grünwald nett geplaudert und meine fast fertige Kette vorgezeigt und genehmigen lassen.

LG Anke

Perlentick@koeln.de hat gesagt…

Nein, kein Beileid - Gratulation!!! Diese Kette ist der absolute Traum.
LG Ruth

Unicornio hat gesagt…

Wowwwwww fantastic, bravo!!!!

Valerie hat gesagt…

Die Kette sieht super aus!
LG Valerie

kksusy hat gesagt…

Anke....einfach nur Wunderschoen!
Das kennt man ja auch nicht anders von Dir!
Lg Susy

Perle hat gesagt…

Bravo!
Wunderschönes Stück und nun auch noch mit einer netten Anekdote zum immer wieder erzählen ;o).
Manche Unfälle kann man sich gar nicht ausdenken - es passieren die dollsten Dinger.
Ein fantastischer Hingucker ist dir da gelungen.
LG Birte

Perlensusa hat gesagt…

Traumhaft schön!

Ich bewundere immer alle Häklerinnen für die Monstergeduld beim Auffädeln.Ich werde schon unrund wenn ich 40cm 6er auffädle.

Monessa hat gesagt…

Szuper!Fantasztikus!:)

nooni hat gesagt…

Woww!!! This is so wonderful!!!

Cristina hat gesagt…

Wowww...pretty!!

stella gemella hat gesagt…

CIAOOOOOOO VIENI A TROVARCI NEL FORUM!
http://loscrignodelleperline.forumcommunity.net/

Szikati hat gesagt…

Fantastische Arbeit, wie ein Traum. Gratuliere!!!!!

Tündrüs (Jákóiné Klárik Tünde) hat gesagt…

Woooooow!!!! Unique and gorgeous!!! Congratulations to you!

Cath Thomas hat gesagt…

Wunderschön!!!

Cath Thomas hat gesagt…

Fantastisch !!!!!! Das ist Kunst!

RavenArt hat gesagt…

Amaizing pattern! :)

Lyra hat gesagt…

Beautiful! Das ist unglaublich.

Eva Schmidt hat gesagt…

Wunderschöne Kette. Wie und wo konnte ich die Anleitung kaufen? Lg. aus Ungarn.