Samstag, 1. März 2008

Österliches




Ein bisschen Osterdeko muss jetzt schon mal sein, zumal es draußen so gräßlich ist.
Gänse- und Puteneier mussten herhalten für Motive aus Häschenbilderbüchern. Ich habe es genossen, mal wieder die Aquarellfarben rauszuholen.

Kommentare:

Inge hat gesagt…

Sind die schööööööööööön !!!!! Solche Ostereier machen richitg gute Laune.

Try-to-be-better hat gesagt…

Die erinnern mich an die Hasenschule.... hach wie schön...

Parudame hat gesagt…

Ach sind die hübsch geworden, dass läßt einen Ostern gleich viel näher sein!

perlenfee-Creativ hat gesagt…

Die sind wunderschön,eine sehr schöne Osterdeko.
LG Renate

serafinaS hat gesagt…

Liebe Anke,

du hast ja wirklich eine Menge Talente. Diese Eier sind doch viel zu schade für den Garten..........

Perle hat gesagt…

Das glaub ich ja nicht....sag jetzt nicht die hast du handbemalt?
Da werd ich aber jetzt richtig neidisch....soooo süß!
Allerallerliebst und zauberhaft!
LG Birte